Trauerkarten schreiben

Muster und Vorlagen für Trauerkarten, Beileidskarten ...

Trauersprüche.org bietet Ihnen kostenlose Muster und Vorlagen für Ihre Kondolenzkarte, Beileidskarte oder Trauerkarte. Gerne dürfen Sie alle hier vorliegenden Trauersprüche, Trauer Gedichte, Trauer Texte für Ihre Trauerkarte verwenden. Nicht jedem fällt es leicht in schwierigen Situationen die richtigen Worte zu finden. Wir möchten Ihnen hiermit eine kleinen Hilfe an die Hand geben.

Schreiben Sie eine persönliche Trauerkarte und schmücken Sie diese mit einem angemessenem Gedicht oder einfühlsamen Text.

Trauersprüche für Trauerkarten schreiben

Trauerverse, Trauergedichte, Trauertexte ...

Mag sein Lebensalter unvollendet geblieben sein, sein Leben ist vollendet. (Seneca)

Trauerkarten schreiben - Was ist zu beachten?

  1. Wählen Sie einige Trauersprüche oder Passagen aus unserem Archiv
  2. Fügen Sie einige persönliche Worte zwischen den Mustern/Vorlagen ein
  • Wählen Sie passende und persönliche Worte
  • Erinnern Sie nochmals an schöne Zeiten

Trauersprüche für Trauerverse schreiben

Der Mann selbst stirbt und vergeht; doch seine Ideen und
Handlungen leben fort und hinterlassen der Menschheit
einen unauslöschlichen Eindrück. Und so bekommt der Geist
seines Lebens Dauer und Ewigkeit, beeinflusst Gedanken
und den Willen und trägt dadurch dazu bei, den Charakter
der Zukunft zu gestalten.
(Samuel Smiles)

In den Herzen weiterleben, heißt unsterblich sein.
(Samuel Smiles)

Wenn der Tod das größte aller Leiden ist, so wahrscheinlich
deshalb, weil er uns durch ein Stadium, durch einen Augenblick
völliger Trennung und absoluter Einsamkeit führt. Das
Gegenteil des Leidens ist der harmonische Zustand, den das
Gefühl der Nähe, der Vertrautheit, der Gemeinschaft begleitet.
(Nikolaj Alexandrowitsch Berdjajew)

Mag das Leben sterben; der Tod darf nicht leben.
(Karl Marx)

Das ist die Sehnsucht: Wohnen im Gewoge
und keine Heimat haben in der Zeit.
Und das sind die Wünsche: Leise Dialoge
der armen Stunden mit der Ewigkeit.

Und das ist das Leben: Bis aus einem Gestern
die einsamste von allen Stunden steigt,
die anders lächelnd als die anderen Schwestern
dem Ewigen entgegen schweigt.
(Rainer Maria Rilke)


De mortuis nil nisi bene.
Über den Toten (rede) nur in guter Weise.
(Diogenes Laertios)

Eigene Trauerkarten schreiben

TrauersprücheGerne dürfen Sie Ihre persönlichen Trauerkarten einreichen und zur Veröffentlichung anbieten. Schreiben Sie uns hierfür einfach eine eMail mit dem von Ihnen zur Veröffentlichung freigestellten Texten. Bitte beachten Sie hierbei die Urheberrechte und reichen Sie demnach nur eigene Trauerkarten ein. Nicht jedem fällt es leicht in einem schweren Moment die richtigen Worte oder überhaupt Worte zu finden. Gerne stehen wir an dieser Stelle zur Verfügung und bieten mit unserer Seite eine Anlaufstelle für alle auf der Suche nach den richtigen Trauerkarten, Trauerworten, Trauertexten und vieles mehr.

Eigene Tauerkarten einreichen

Spätestens, wenn die Beerdigung beendet ist, beginnt meist leider das Hauen und Stechen. Einer Erbengemeinschaft fällt der Nachlass zu - was häufig zu langwierigen Streitigkeiten und lebenslangen Feindschaften führt. Es ist daher zur Vorsorge sehr wichtig und dies wird auch von allen Anwälten und Erfahrenen aus diesem Bereich erwähnt, ein Testament zu verfassen.